Jeden Tag rasieren – darum solltest Du es nicht tun

By | 18. Mai 2016

Die Gesichtsrasur ist wirklich ein Thema für sich. Ich empfehle grundsätzlich sich bei allen Themen ausreichend zu informieren, damit man grundlegende Fehler verhindert. Ein interessantes Thema ist beispielsweise „Jeden Tag rasieren“. Tatsächlich steckt auch hinter dieser Thematik einiges an Informationen, welche ich für Dich aufbereitet habe.

Logo von Bart-Tipps

Jeden Tag rasieren – warum tut man dies?

Ja, von vielen Menschen wird verlangt, dass sie sich täglich rasieren. Ein Anzugträger kann nicht einfach ungepflegt im 3 Tage Bart daherkommen. Wer sich keinen ordentlichen Bart wachsen lässt, der muss wohl damit leben. Doch sollte man sich wirklich jeden Tag rasieren? Ich bin der Meinung nein!

Meine Meinung hat verschiedene Gründe. Grundsätzlich nutzen viel zu wenige das richtige Werkzeug. Das Richtige ist neben einem Rasiermesser auch ein Dachshaarpinsel. Mit diesen Werkzeugen kann man die Haut schon einmal deutlich besser vorbereiten und Hautreizung vermeiden.

Natürlich ist dies nicht der einzige Fehler, den normale Verbraucher machen. Ebenfalls sollte das volle Programm bei einer Rasur genutzt werden. Wer dieses Programm nicht nutzt wird sich zum Einen nicht ordentlich rasieren können und zum Anderen seine Haut unnötig reizen.

Ich muss mich täglich rasieren, wie kann ich mich ein bisschen schützen?

Diese Frage ist ganz einfach – kauf Dir ein Rasiermesser und achte auch die richtige Rasur. Mit einer scharfen Creme-für-tägliche-rasurKlinge und der richtigen Technik bleibt die Haut stets entspannt und kleine Rötungen und Pickel können verhindert werden. Täglich Eincremen sollte ebenfalls auf der Liste stehen, da die Haut genug Feuchtigkeit benötigt um den Tag zu überstehen. Vor der Rasur bitte die Creme ausreichend entfernen, damit die Creme nicht das Gegenteil bewirkt. Und zu guter Letzt ist es enorm wichtig, dass man nach dem Rasieren ein After Shave oder ein Desinfektionsmittel für das Gesicht nutzt. Nach dem Rasieren haben Bakterien die beste Möglichkeit in die Haut zu dringen und Schaden anzurichten und dies möchten wir verhindern.

Wer diese Dinge jeden Tag beim Rasieren beachtet wird kaum Probleme haben, Gesund wird es deswegen leider auch nicht. Als absoluter Geheimtipp ist noch zu sagen, dass sich auch das Schlafen positiv auf die Haut auswirkt! Also darfst Du gut und gerne mal ein Stündchen länger schlafen als üblich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *